Entwicklung der Wetter- und Warnlage in Hessen


 Hessen liegt im Einflussbereich eines Tiefs bei Schottland. Dabei ist noch feuchtwarme Meeresluft vorherrschend, die im weiteren Verlauf mit lebhafter südwestlicher Strömung durch etwas trockenere Luft ersetzt wird. GEWITTER/STURM: Heute im Tagesverlauf einzelne, kurze Gewitter mit Sturmböen (Bft 9, bis 80 km/h) möglich, insbesondere im Norden und in der Mitte. WIND: Heute Vormittag auffrischender Südwestwind. Dann bis in die frühen Abendstunden im Bergland sowie in Verbindung mit Schauern Windböen bis 60 km/h (Bft 7), vereinzelt auch stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8). Donnerstagmorgen erneut Windzunahme. Dann vor allem im Bergland Windböen aus Südwest bis West (bis 60 km/h, Bft 7), in exponierten Lagen auch stürmische Böen bis 70 km/h (Bft 8).
Nächste Aktualisierung spätestens Mittwoch, 28.07.2021, 10:30 Uhr

 

Warnkarte u.a. für Hessen